Das Thema IT- Sicherheit nimmt immer mehr an Fahrt auf. Dies liegt nicht zuletzt an den jüngsten Cyber- Attacken wie „Wanna Cry", die die Unternehmer zu diesem Thema sensibilisieren, sondern auch an der neuen Gesetzeslage und den engeren Regulierungen. Besonders betroffen

sind hierbei Unternehmen die mit sensiblen Daten arbeiten, wie Steuerberater oder Ärzte. Auch der Einsatz von Kundenkreditkarten unterliegt strengen Regulierungen und evtl. hohen Schadenersatzansprüchen. Die Cyber- Versicherung bietet dem Mittelstand hierzu einen Versicherungsschutz, der sich besonders durch die Service- und Kostenleistungen auszeichnet.

Als Spezialmakler für Cyber- Versicherungen verstehen wir uns nicht als einfachen Verkäufer, sondern betrachten das Risiko eines jeden einzelnen Unternehmer individuell, ganzheitlich im Hinblick auf bereits bestehenden Versicherungen wie beispielweise einer Elektronikversicherung und sorgen durch Outscourcing zur Entlastung der Pflichten des Unternehmers in Verbindung mit unseren Kooperationspartnern bei.
Allein in Deutschland entsteht der Wirtschaft laut einer Studie (CSIS/McAfee) ein Schaden durch Cyberkriminalität von rund 59 Mrd. US-Dollar pro Jahr.


Der Mittelstand fürchtet seine Schwachstellen

Laute einer aktuellen Umfrage (PwC, IT im Mittelstand) sehen die Unternehmer die größten Sicherheitslücken zum dem Thema IT- Sicherheit bei schlecht geschulten Mitarbeitern. Aus unserer Sicht ist diese Sorge berechtigt. Immer wieder erleben wir, dass die Mitarbeiter unserer Kunden keine oder nur unzureichende Schulungen zu diesem Thema erhalten haben. Hierdurch setzt sich der Unternehmer selbst jedoch großen Risiken aus. Im Umkehrschluss kann dies dazu führen, dass der Unternehmer persönlich für Datenschutzverstöße oder Haftpflichtansprüchen Dritter haften muss. Durch unser eigens entwickelten Beratungsprozess bieten wir hier unserer Kundschaft Abhilfe an und gehen somit an dem Markt neue Wege. So lassen wir zum Beispiel über eine externe IT- Rechtsanwaltskanzlei und einen Datenschutzbeauftragten die Mitarbeiter entsprechend schulen und unterrichten. Somit entlasten wir den Unternehmer selbst von einem Hauptrisiko und sorgen gleichzeitig dafür, dass evtl. Cyber- Attacken abgewehrt werden können. Auch sorgen wir hiermit vor, dass unser Kunde umfänglichen Versicherungsschutz durch eine Cyber- Versicherung genießt, ohne Gefahr zu laufen, eine evtl. Obliegenheitsverletzung bzgl. seiner Cyber- Versicherung begangen zu haben.
Das IT- Sicherheitsgesetz finden Sie unter:
www.bsi.bund.de

Die neuen GDV Bedingungen und die einzelnen Versicherer

Wir begrüßen ausdrücklich die kürzlich herausgebrachten GDV Musterbedingungen zum Thema Cyber- Versicherung. Hierbei hat sich also der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V auf einheitliche Musterbedingungen geeinigt.

Dadurch soll es in Zukunft deutlich einfacher werden, die verschiedenen Bedingungen der einzelnen Versicherer zu vergleichen. Anzumerken bleiben jedoch, dass diese Musterbedingungen nicht verbindlich für einen Versicherer gelten, da die freie Marktwirtschaft bzw. Wettbewerb hierdurch nicht berührt werden darf. In den Musterbedingungen findet man nun die Bausteine Eigen- und Drittschaden, sowie den Service- und Kostenbaustein. Wir freuen uns sehr darüber, dass der GDV in seinen Musterbedingungen festgelegt hat, dass die Cyber- Versicherung bei einer evtl. Leistungsüberschneidung zu einer anderen bestehenden Versicherung, z.B. Vermögensschadenhaftpflicht, vorrangig haften soll.

Wir möchten an dieser Stelle auch darauf eingehen, dass sich die einzelnen Versicherer extrem in Ihren Leistungen, Bedingungen oder der vorvertraglichen Obliegenheitsverletzungen unterscheiden. Grundsätzlich gibt es nicht den EINEN Versicherer, der die beste Lösung für das Thema Cyber- Versicherung anbietet. Das Risiko eines einzelnen Unternehmers muss individuell betrachtet werden. Danach erfolgt eine Expertise durch uns, welcher Versicherer von seinen Leistungen und letztendlich vom Preis- Leistungsverhältnis das beste Produkt anbietet. Das Thema vorvertragliche- und fortlaufende Obliegenheitsverletzung wird eine der größten Hürden bei dem Abschluss bzw. Suche nach einem geeigneten Versicherer sein. In einer eigens entwickelten Leistungsübersicht der zurzeit führenden Versicherer sind wir in der Lage, gemeinsam mit dem Kunden eine entsprechende Vorauswahl zu selektieren und zeigen dem Kunden gleichzeitig, welche Punkte generell am Markt versicherbar sind.Die neuen GDV Bedingungen finden Sie unter folgendem Link:
www.gdv.de

Lassen Sie sich von unserem entwickelten Beratungsprozess überzeugen und kommen Sie in den Genuss einer Beratung eines Spezialmaklers. Wir zeigen Ihnen Ihre potentiellen Gefahren oder Schwachstellen, lassen diese durch unsere Kooperationspartner beseitigen und sichern letztendlich das Risiko Cyberkriminalität durch eine Cyber- Versicherung ab.

Diese Webseite verwendet Google Analytics um Informationen zu Ihrer Benutzung dieser Seite zu erfassen und an Google zu senden. Mehr lesen...