Weil es immer und überall passieren kann

Alle vier Sekunden ereignet sich in Deutschland ein Unfall - die häufigsten davon in der Freizeit. Leider kommt während der Freizeit die Berufsgenossenschaft für keine Unfälle auf, sodass Ihre Mitarbeiter hier selbst vorsorgen müssen.

Die Lösung bietet hier eine betriebliche Unfallversicherung

Die betriebliche Unfallversicherung ist ein weit verbreitetes Instrument der Mitarbeiterfürsorge. Die extrem günstigen Beiträge zur betrieblichen Unfallversicherung sind besonders lukrativ für den Arbeitgeber.

Was sind die Motive zur Einrichtung einer betrieblichen Unfallversicherung für den Arbeitgeber?

  • Zeigen Sie Verantwortung gegenüber Ihren Mitarbeitern
  • Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter finanziell
  • Arbeitgeber- Imagestärkung
  • Recruiting Instrument
  • Belohnungsinstrument
  • Mitarbeiterbindung
  • Günstiger Benefit
  • Schnellere Rückkehr in das Arbeitsleben nach einem Unfall
  • Employer- Branding
  • Volle Betriebsausgabe

Mit einer betrieblichen Unfallversicherung sichern Sie Ihre Mitarbeiter rund um die Uhr und weltweit, gegen die Folgen eines Unfalls ab. Die Absicherung greift während der Arbeitszeit, als auch in der Freizeit.

Welcher Vorteil besteht für meine Mitarbeiter?

  • 24/7 h Versicherungsschutz
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Kein Abschluss einer privaten Unfallversicherung nötig

Welche Leistungen beinhaltet eine betriebliche Unfallversicherung?

Die Leistungen sind frei wähl- und kombinierbar. Am Anfang der Einrichtung der betrieblichen Unfallversicherung entscheiden wir gemeinsam, welche Leistungsinhalte abgesichert werden sollen. Zudem wird anfangs festgelegt, für welchen Mitarbeiter welche Leistungen abgeschlossen werden, bspw. nach Betriebszugehörigkeit oder Strukturebene.

Die folgenden Leistungen sind versicherbar:

  • Invaliditätssumme
  • Unfallrente
  • Todesfallsumme
  • Krankenhaustagegeld
  • Sofortleistungen bei Schwerverletzungen
  • Reha- Management
  • Serviceleistungen nach einem Unfall wie bspw. Reinigung der Wohnung, Menüservice oder Begleit- und Fahrservice
  • Leistungen bei schweren Infektionen
  • Verdienstausfall
  • Kosmetische Operationen
  • Bergungs- und Suchkosten
  • Zahnersatz nach Unfall
  • Einbettzimmer- Chefarztbehandlung bei Krankenhausaufenthalt nach Unfall

Warum sollten Sie eine betriebliche Unfallversicherung mit uns einführen?

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Unfallversicherung. Seit Beginn der Tätigkeit in der Versicherungsbranche hat sich unser Geschäftsführer Marc Simons seinen Fokus mitunter auf diesen Bereich gelegt. Wir verfügen über eine Vielzahl von Kunden, die eine Unfallversicherung bei uns abgeschlossen haben und sind dadurch höchst professionell in der Leistungsabwicklung aufgestellt. Komplexe oder schwere Unfälle werden in der Leistungsabwicklung stets durch unsere Kooperationsrechtsanwälte begleitet.

Lassen Sie sich von unseren eigenen Deckungskonzepten begeistern.

Innerhalb der betrieblichen Unfallversicherung verfügen wir über ein ausgehandeltes Deckungskonzept mit einem Versicherer. Hierdurch ist es uns möglich, deutlich günstigere und leistungsstärkere Unfallkonzepte anzubieten als der Markt.

Wir emotionalisieren die betriebliche Unfallversicherung.

Weil die betriebliche Unfallversicherung ein Baustein des Mitarbeiterbindungsprogramms der Simons & Kollegen GmbH ist, setzen wir auch hier auf Individualisierung in der Ansprache. Zunächst bereiten wir die Unterlagen des Versicherers eigens für Sie auf. Zum anderen erstellen wir für alle versicherten Mitarbeiter ein Dokument mit einer Leistungsübersichert, einer Erklärung der Unfallversicherung und letztendlich vollständig versehen mit Ihrem Logo bzgl. des Employer- Branding. Dies ist ein absoluter Mehrwert.

Rufen Sie uns an - Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die betriebliche Unfallversicherung! Bundesweit: 06551-1481222

Diese Webseite verwendet Google Analytics um Informationen zu Ihrer Benutzung dieser Seite zu erfassen und an Google zu senden. Mehr lesen...